Gender Trouble im Hamburger Bahnhof

Agnieszka Polska gewinnt den Preis der Nationalgalerie. Doch was bleibt hängen, von den Ausstellungen der vier Nominierten, abgesehen von ihrer … Mehr

Do We Know Their Names?

Die Galerie im Körnerpark zeigt den ersten Teil des Ausstellungsprojekts „ReFraming Worlds: Mobilität und Gender aus postkolonial, feministischer Perspektive“. 

„Honey Sugar Ray Earl, du hast manchmal ganz schön eklige Züge an dir!“

John Bock begeistert mit seiner ersten großen Museumsausstellung „IM MOLOCH DER WESENSPRÄSENZ“ in der Berlinischen Galerie „What sphinx of cement … Mehr