Zwischen Individualität und weiblicher Kollektiverfahrung – Annie Ernaux: „Erinnerung eines Mädchens“

In „Erinnerung eines Mädchens“ ergründet Annie Ernaux die Folgen einer Nacht, die sich vor über 50 Jahren abspielte.

Fackelt die Alten ab: Dunkel – Komischer – Margaret Atwood

Margaret Atwoods Erzählband „Die steinerne Matratze“ brilliert mit bittersüßem und tiefschwarzem Humor.