About foejetong

Wenn man uns fragt, was ist eigentlich Kultur, dann würden wir sagen: die 7-stündige Faustinzensierung in der Volksbühne, Anna Karenina von Tolstoi, Wuthering Heights von Emily Brontë – klar, wer würde das nicht? Wir sagen aber auch, sich drei Tage am Stück die neue Staffel der Lieblingsserie anzusehen, bei einem Konzert in einem super kleinen Berliner Club zu schwitzen oder ein neues Computerspiel durchzuspielen – alles Kultur.
Wir sind Sarah und Magdalena, Studentinnen der Vergleichenden Literatur- und Kunstwissenschaft, haben einen breiten Kulturbegriff und leben in Berlin. Im foejetong gibt es Texte zu Literatur, Kunst, Veranstaltungen in Berlin und Popkultur aus zeitgenössischer und feministischer Perspektive. Ein Platz im Elfenbeinturm ist uns nichts, da sitzen wir doch lieber in einer Bar in Berlin.